Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb.

Schuhe-zum-Leben.de

Dameschuhe und Herrenschuhe in großer Auswahl

  • Die Geschichte der Schuhe

    Die Geschichte der Schuhe - As time goes by

    Ausgrabungen Bildquelle: pixabay

    Nun ja. Bisher dachten wir bei Berg … Schuhe zum Leben, dass wir mit 60 Jahren Firmengeschichte in Sachen Schuhe schon ordentlich was auf dem Buckel hätten. Bis wir auf einen kleinen Artikel stießen, in dem Wissenschaftler behaupteten, dass der Mensch bereits vor 40.000 Jahren Schuhe kannte. Veränderungen an den Fußknochen bei archäologischen Funden ließen diesen Schluss zu. Auch wenn das garantiert nicht unsere Kunden waren: Das Interesse an dem Thema war geweckt. Weiterlesen

  • Wenn Schuhe blaue Engel zieren

    Wenn Schuhe blaue Engel zieren -Ein gutes Zeichen

     

    Es gab mal eine Zeit, da musste ein Schuh vor allem zwei Kriterien erfüllen: Er musste schön sein, und er musste passen.

    BlauerEngel BlauerEngel

    Wie aber er das schaffte und welche Herstellungsprozesse dahinter steckten, war eigentlich egal. Über Gesundheits- oder Umweltfolgen machte sich kaum jemand Gedanken.

    Das hat sich grundlegend geändert.  Und das ist auch gut so. Denn wenn weltweit pro Jahr etwa 23 Milliarden Schuhe hergestellt werden, ist Nachhaltigkeit und Umweltverantwortung schon bei der Herstellung ein Thema. Die Art, wie Leder gegerbt und gefärbt wird, welche Materialien gewählt und wie sie verarbeitet werden – Stichwort Klebung – haben massiven Einfluss auf den „Footprint“, den jeder Schuh bei der Herstellung hinterlässt. Mehr noch: Auch im Interesse der eigenen Gesundheit sollte man darauf achten, was man täglich oft für viele Stunden trägt.

     

     

    ....mitgedacht: Think!

     

    Think Chilli

    Schön, dass viele Hersteller die Zeichen der Zeit erkannt haben und ökologisch verantwortlich arbeiten – unterstützt von engagierten Schuhhändlern wie Berg … Schuhe zum Leben. Ein Unternehmen geht hier schon seit Jahren einen besonders konsequenten Weg: Think! im österreichischen Kopfing. Wie kaum ein anderer Hersteller hat es sich der Umweltverträglichkeit und der Nachhaltigkeit verpflichtet. Das wurde jetzt mit einen „Blauen Engel“ besonders belohnt:

     

    Think Chilli

    Gab es den Blauen Engel – als anerkanntes Umweltzeichen – bisher nur für Einlagen und einige Clogs, dürfen jetzt gleich fünf Schuhmodelle aus der „Chilli“-Kollektion dieses Zeichen tragen – als erste Schuhe überhaupt. Damit dokumentiert Think! das Einhalten von höheren Umweltstandards im Produktionsprozess und die Vermeidung von die Gesundheit belastenden Chemikalien. Wer sich die frisch ausgezeichnete „Chilli“-Kollektion einmal ansehen möchte: Berg...Schuhe zum Leben.de 

     

     

  • Die Kofferfrage

    Die Kofferfrage - Schuhe für die Reise

    Bildquelle: teva

    Urlaub machen und verreisen wäre eine feine Sache, wäre da nicht das vorgelagerte Ritual des Kofferpackens. Was nehme ich mit, was bleibt hier: Knapper Stauraum im Auto oder Flieger schränkt da die Möglichkeiten doch etwas ein. Natürlich auch bei den Schuhen. Weiterlesen

  • Barefoot

    Barefoot ist das neue Barfuß

     

    barefoot- barfusslaufen im Trend Bildquelle: unsplash

    Zugegeben: Barfußlaufen war für mich bisher etwas, das man am Strand - Vorsicht heiß! - auf dem sommerlichen Rasen - Vorsicht Wespen! - oder als Baby machte - Vorsicht Gleichgewicht! Unbestritten dabei die belebende Wirkung auf die Füße, die sich von frischer Luft begleitet und in natürlicher Haltung sanft massiert sichtlich wohlfühlten. Dieses Gefühl dauerhaft haben zu können, hat sich die Barefoot-Bewegung zur Aufgabe gemacht, beginnend in den USA, heute aber weltweit aktiv.  Weiterlesen

  • Kleine Sandalenkunde

    Tipps & Trends für Sandalen- Träger.

    Bildquelle: El Naturalista

    Die weibliche Sandale: An Bequemlichkeit, Leichtigkeit und Eleganz kaum zu übertreffen. Auch deshalb von ihren Trägerinnen besonders zur Sommerzeit besonders geschätzt und bisweilen sogar geliebt.

    Wer mit Sandalen glücklich werden und bleiben will, sollte allerdings ein paar kleine Regeln und Tipps beachten. Von diesen ist hier jetzt die Rede.   Weiterlesen

  • Sandalen

    Sommer. Sonne. Stinke-Sandale.

    Brako - Sandale Sandalen im Sommer

    Die Sonne scheint. Die Vögel zwitschern. Die Zehen tirilieren: Es ist Sommer – und damit die Zeit der Sandalen. Dass sie wieder ganz oben auf der Tragbarkeitsliste stehen, hat sich herumgesprochen. Wie man sie sauber und ohne störende Gerüche durch den Sommer bringt, vielleicht noch nicht so. Fakt ist: Schuhe, die ohne Socken getragen werden, müffeln schneller.

    Weiterlesen
  • Schneeweißchen...oder:

    ...Wie werden weiße Sneaker wieder weiß?

    weiße Sneaker Bildquelle:unsplash

    Irgendwann passiert es. Irgendwann fällt dein Blick auf die von dir abgöttisch geliebten weißen Sneaker – die dir mit einem Mal gar nicht mehr so strahlend erscheinen. Straßenschmutz und ungewollte Berührungen fordern ihren Tribut,  Flecken oder ein flächendeckender Grauschleier signalisieren dir: Hier muss was getan werden. Weiterlesen

  • Für Ja-Sager. Und Weiter-Denker.

    Schuhe für den Bräutigam

     

    Nachdem wir uns bereits bei einer kleinen Stilkunde den Füßen des Braut gewidmet haben, gilt heute unser Interesse dem sicheren Auftritt des Bräutigams am Tag X – und darüber hinaus.

    Bildquelle: unsplash

    Um es vorweg zu nehmen: Der wohlgemeinte Tipp „Kauf dir was Vernünftiges, die Schuhe kannst du noch öfter tragen“ erntet auch bei Berg … Schuhe zum Leben zustimmendes Nicken – weil es einfach so ist. Denn während der Einsatz der Brautschuhe tatsächlich meist auf den schönsten Tag des Lebens beschränkt ist, warten auf schöne Herrenschuhe häufig noch weitere Einsätze unter Anzug oder Jeans. Weiterlesen

  • Die Schuhe zum Ja!

    Brautschuhe- es muss nicht immer klassisch sein

    Schuhe Hochzeit. Brautschuhe Bildquelle: unsplash

    Kaum, dass der Richtigte fürs Leben gefunden ist, steht insbesondere für die Braut die nächste Herausforderung an: Die Richtigen zu finden, die sie durch den schönsten Tag des Lebens tragen sollen- sprich: die Brautschuhe.

    Weiterlesen
  • Soweit die Füße tragen-

     Pilgern auf dem Jakobsweg

     

    Wanderschuhe- Pilgern auf dem Jakobsweg Caminho Portugues

    Für die einen ist der Jakobsweg ein Weg zu sich selbst. Für die anderen einfach mal der von sich weg. In jedem Fall aber ist er eine Herausforderung – die im Kopf beginnt, aber nicht selten an den Füßen scheitert. Denn die Füße spielen beim Pilgern wahrlich eine tragende Rolle.

    Um es ein wenig flapsig zu formulieren: Ohne das richtige Schuhwerk läuft beim Pilgern nichts. Denn wer täglich viele Stunden bei Wind, Wetter und gerne auch Hitze gen Santiago de Compostela in Galicien strebt, wird ohne das richtige Schuhwerk nicht weit kommen. Da unterscheidet sich Pilgern in nichts von engagiertem Wandern. Und deshalb starten wir unsere kleine Schuhberatung auch mit Wanderschuhen:

     

     

     

    Weiterlesen

Artikel 1 bis 10 von 33 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4