Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb.

Archiv für den Monat: März 2019

  • Schuhe die für Komfort und Qualität stehen

    HARTJES Schuhe. Mit Leib und Seele.

    Das ist Österreich

    Zugegeben: Als ich das erste Mal den Namen HARTJES vernommen habe, musste ich spontan an Lakritze denken – das Leckere, von der ganz harten Sorte. Als ich dann aber meinen ersten HARTJES Schuh in Händen hielt, lief mir aus ganz anderen Gründen das Wasser im Munde zusammen. Schuhe von einem solchen Qualitätsanspruch, Komfort und gelebter Nachhaltigkeit findet man nicht alle Tage. Sondern im Österreichischen Pramet – und natürlich auch bei Berg … Schuhe zum Leben.

    Weiterlesen
  • Kindergarten - welche Schuhe man haben sollte

    Wenn aus Mäxchen Max wird

     

    Kindergarten Der Weg in den Kindergarten

    Loslassen, sagt die Vernunft. Aber er – oder sie – ist doch noch so klein! sagt das Gefühl. Kommt sie - oder er – auch ohne Mama und Papa klar? sagt das Fragezeichen. Und Groß wie Klein blicken gespannt auf den Tag, an dem die Kindergarten- bzw. Kinderkrippenkarriere den Anfang nimmt. Ein Tag, an dem Hände wie Augen gern einmal feucht werden. Manchmal wird daraus auch eine Reihe von Tagen. Das nennt man dann Eingewöhnungszeit.

    Weiterlesen
  • Dr. Martens

     

    Der schöne Rebell

    Dr. Martens Der Klassiker unter den Rebellen: Der Dr. Martens

    Keine Frage: Wenn es so etwas wie einen Rebellen unter den Schuhen gibt, dann sind das die Schuhe von Dr. Martens. Eigentlich ein außergewöhnliches Image für einen Schuh, der von dem deutschen Arzt Dr. Märtens und dem Ingenieur Herbert Funk als Arbeitsschuh entwickelt wurde. Doch es waren britische Skinheads und Punks, aber auch der Rockmusiker Pete Townshend von „The Who“, die diesen Schuh für sich entdeckten und ihnen einen rebellischen Kultstatus verliehen.

    Weiterlesen

3 Artikel