Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb.

Think! Schuhe

Think! Schuhe bringen Farbe in Herbst und Winter

Lebens.bunte Vielfalt für die kommende Modesaison
Oliv, Cognac, Chianti – was so köstlich klingt, kann sich auch sehen lassen. Diese Töne dominieren in der Herbst-/Winter-Kollektion von Think! Unter dem Motto „lebens.bunt.“ bringt der oberösterreichische Schuhhersteller Wohlfühlfarben in trübe Tage.

Think! Schuhe bleiben sich auch in der kommenden Saison treu. Individuelles Design trifft auf ...

mehr Info

1 bis 30 von 332

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1 bis 30 von 332

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

... Komfort und hochwertige Materialien. Der Trend im kommenden Herbst und Winter ist eindeutig sportiv, naturverbunden und bequem. Bei einigen Modellen von Menscha und Kong floss der Bergsteigerstil ins Design ein, bei Denk finden sich Modelle in Bikerboots-Optik. Extra weiches Leder und flexible Sohlen runden das Geherlebnis perfekt ab, besonders warm sind jene Modelle mit Futter aus Lammfell.

 

Drunta statt drüba

Gleich auf den ersten Blick ist klar: Stiefel Drunta ist wie gemacht für Schneeköniginnen und solche, die es werden wollen. Ein modisches Statement: die dicke Gummisohle. Mit dem bedruckten Doubleface Lammfell gehören kalte Füße auch bei Minusgraden der Vergangenheit an. Kuschelig weich trägt Drunta durch den Winter und der verstellbare Stiefelschaft sorgt für die perfekte Passform. Drunta gibt es auch als Stieflette und Schnürer.


Getscho für Leichtigkeit

Was im Sommer Schuh Kapsl war, ist im Herbst Getscho. Das Design von Getscho ist an Kapsl angelehnt, kommt mit typischer Think! Handschrift und überzeugt durch Leichtigkeit und Flexibilität. Sportlich und mit besonders weichem Leder trägt Getscho über Asphalt oder Stock und Stein.


Kong für Kings

Der Kong ist der ungeschlagene Think! Favorit bei den Herren und macht auch im Winter eine gute Figur. Die asymmetrische Spitze bietet im Vorderfußbereich allen Zehen ausreichend Platz, besonders komfortabel ist der Zipp auf der Innenseite des Schuhs. So lässt Mann sich den Winter gefallen.

„Unsere neue Herbst-/Winterkollektion steht für die Vielfalt des Lebens. Naturnahe Farben wie Oliv und Chianti, Schuhe im Bergsteigerstil, elegante Linien bei Stiefeln und Stiefletten, dieser Modeherbst erlaubt, was gefällt“, erläutert Walter Breuer, Geschäftsführer von Think!, den Hintergrund der kommenden Saison. Wer sich für Schuhe von Think! entscheidet, entscheidet sich für modisches Design und tut gleichzeitig seinen Füßen etwas Gutes: Think! bietet bei allen Schuhen ein ergonomisch geformtes Fußbett, chromfrei gegerbte Futterleder und verbindet auf einzigartige Weise individuelles Design mit bestem Gehkomfort.

 

“Gesunde Schuhe. Bewusst. Schön.“ steht unter dem Think!-Logo, eine ganzheitliche Philosophie für Liebhaber. Bei der Auswahl der verarbeiteten Materialien wird bewusst auf nachhaltige Eigenschaften geachtet. Das mit dem Fuß in Kontakt tretende Leder stammt bei Think! ausschließlich aus pflanzlicher Gerbung europäischer Herkunft.

 

Das Label Think! wurde Anfang der 90er Jahre aufgrund einer Idee Martin Kollers vom Unternehmens Marko gegründet. Es ging ihm darum, den Markt der Herrenschuhmode mit einem frischen Konzept ökologischer Schuhe neu zu beleben. Es entstand der unverwechselbare Think!-Stil, welcher dem Motto„Schuhe für Menschen, die niemanden brauchen, der ihnen sagt, was sie zu denken haben“ folgt. Das Konzept der Think!-Schuhe, ursprünglich aus dem Sauwald in Oberösterreich, feiert heute weltweit Erfolg.“Gesunde Schuhe. Bewusst. Schön.“ steht unter dem Think!-Logo, eine ganzheitliche Philosophie für Liebhaber.


Gesunde Schuhe: Das Think!-Konzept startete inmitten des Ökobooms. Keine Frage also, dass Bequemlichkeit einen sehr wichtigen Stellenwert hat. Think!-Schuhe verfügen über eine anatomische Passform, denn sie werden mit fußgerechten Leisten hergestellt. Winterschuhe sind zum Beispiel mit einem warmen Fußbettfutter aus Wolle und Kashmir ausgestattet. Ein überzeugendes Gehgefühl und Bequemlichkeit begleiten das Think!-Experiment bereits vom ersten Schritt an.


Bewusst: Bei der Auswahl der verarbeiteten Materialien wird bewusst auf nachhaltige Eigenschaften geachtet. Das mit dem Fuß in Kontakt tretende Leder stammt bei Think! ausschließlich aus pflanzlicher Gerbung europäischer Herkunft. Hochwertige natürliche Materialien werden auch in der Sohlen-Konstruktion verwandt, wie zum Beispiel Kork und Naturkautschuk. Der Einsatz dieser Stoffe schont nicht nur die Umwelt sondern trägt auch zu einem großen Teil zum Komfort und der Gesundheit der Träger bei. Think!-Schuhe werden nach alter Schuhmacherkunst in über 120 Arbeitsgängen gefertigt, im Herzen Europas.


Schön: Neben Gesundheit und Ökologie setzt das Label auf einen auffälligen Stil. Think!-Schuhe verkörpern eine gewisse Individualität mit Liebe zu extravaganten Details. Ungewöhnliche Spitzendetails, aufwendige Lochmuster, mehrfarbige Schuhkreationen, Schmuckelemente in Form von Steinen oder Schnallen sowie Fellinlays machen jedes einzelne Modell zum Kunstwerk. Mal romantisch verspielt, mal mittelalterlich geerdet: Die Formgestaltung der Absätze sowie die Kontrastierung von Obermaterial und Sohle werden bei jeder Kollektion aufs Neue ins Szene gesetzt. Zur Abrundung der Produktpalette komplettieren Taschen und Gürtel als schmückende Accessoires die einzelnen Kollektionen.