Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb.

 

Floris van Bommel – Trendige Schuhe aus den Niederlanden in hochwertiger Qualität und aus nachhaltiger Produktion



Altehrwürdige Tradition und junge Mode
Bereits 1734 begann ein Urahn der van Bommel damit, qualitativ hochwertige Schuhe anzufertigen.

1 bis 30 von 58

Seite:
  1. 1
  2. 2

1 bis 30 von 58

Seite:
  1. 1
  2. 2

Altehrwürdige Tradition und junge Mode: Bereits 1734 begann ein Urahn der van Bommel damit, qualitativ hochwertige Schuhe anzufertigen. Heute blickt der Familienbetrieb der drei Brüder Floris, Reyner und Pepijn auf eine erfolgreiche Tradition von acht Generationen zurück: 1952 Königlicher Hoflieferant…1996 Gründung der Modemarke ‚Floris van Bommel‘ als Ergänzung zur klassischen Marke ‚Van Bommel‘. Zu der klassischen Linie sollte nun eine junge, modische Kollektion treten.


Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Rücksicht auf künftige Generationen und gesellschaftliche Verantwortung stellen für die Schoenfabriek van Bommel selbstverständliche Werte dar. Schon 1997 hatte van Bommel ein Modell mit dem Umweltzeichen im Angebot. Die Schoenfabriek van Bommel war somit der erste Schuhhersteller Europas, der einen Schuh mit dem Umweltlabel anbieten konnte. Jede Etappe des Fertigungsprozesses wurde den Anforderungen des Umweltzeichens angepasst. Rohstoff-, Energie- und Wasserverbrauch, Schadstoffe, Verpackung und Abfall wurden reduziert mit dem Ziel einer geringeren Umweltbelastung. Die Ausrichtung verlagerte sich sehr bald von einem einzelnen nachhaltigen Produkt auf das übergreifende Gesamtkonzept einer nachhaltigen Unternehmensführung.


Europäische Chrom VI‘-Norm und möglichst pflanzliche Gerbung: Das Oberleder kommt ausschließlich aus Italien, Kurzwaren und Sohlen ausschließlich aus Europa. Für stilvolle, elegante Schuhe braucht man einfach weiches, geschmeidiges Leder. Hier kann man leider nicht auf Chromgerbung verzichten, aber das gesamte Leder, das Van Bommel verarbeitet, erfüllt die europäische ‚Chrom VI‘-Norm. Robustere Casual Boots werden aus festerem, pflanzlich gegerbtem Leder hergestellt. Zudem werden keine Kühe speziell für die Lederausbeute geschlachtet und ausschließlich Kunstfelle bzw. –pelze sowie lösungsmittelfreie Klebstoffe und Kantenfarben verwendet. Pappe und Papier für Verpackung sind recycelt.


Langlebige Qualitätsschuhe ausschließlich aus europäischen Materialien:Der größte Teil der Schuhproduktion erfolgt in der firmeneigenen Fabrik in Moergestel, in den Niederlanden nach der Goodyear-Fertigungsmethode. Andere Macharten werden in Fabriken in Portugal und Spanien hergestellt. Qualitätsschuhe leisten einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit: Sie haben durchschnittlich eine wesentlich längere Lebensdauer, können langfristig getragen und repariert werden. Mit dem Kauf eines langlebigen Qualitätsschuhs von van Bommel können auch Sie ganz einfach Ihren persönlichen Beitrag zum Umweltschutz erbringen.