Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb.


Trippen - Schuhe: Ausdrucksvolles Design, ökologische Herstellung und langanhaltende Freude



Das Trippen-Schuhkonzept wurde mit dem Gedanken gestaltet, einen Schuh herzustellen, in dem sich einzelne Komponenten austauschen und erneuern lassen. Das Produkt passt sich den ökologischen Aspekten an und nicht andersrum.

1 bis 30 von 46

Seite:
  1. 1
  2. 2

1 bis 30 von 46

Seite:
  1. 1
  2. 2

Trippen-Gründer Angela Spieth und Michael Oehler sind Poeten der Schuhwelt: Sie verbinden widersprüchliche Elemente zu einem hochmodischem Konzept. Hoch kreative Schnittexperimente lassen die Schuhe zu einzigartigen Kunstobjekten werden. Dabei steht bei Trippen die ökologische Herstellung im Mittelpunkt der Gestaltung von ausdrucksstarken Schuhen.

 

Das Trippen-Schuhkonzept wurde mit dem Gedanken gestaltet, einen Schuh herzustellen, in dem sich einzelne Komponenten austauschen und erneuern lassen. Das Produkt passt sich den ökologischen Aspekten an und nicht andersrum. Dadurch entsteht ein außerordentlich langlebiger Schuh, eine Auswahl an einzigartigen Modellen, welche den Zugang zu einer faszinierenden Formenwelt eröffnen.

 

Die markanten Sohlen der Trippen-Schuhe setzen im visuellen Zusammenwirken mit dem exzellenten Formspiel sowie den hochmodischen Farbkonzepten hochwertiger Leder einen klaren Akzent. Als Sohlenmaterial benutzt Trippen Naturkautschuk oder Gummi, welches ohne lösungsmittelhaltige Klebstoffe angenäht wird. Die verarbeiteten, pflanzlich oder synthetisch gegerbten Leder werden von deutschen und italienischen Gerbereien bezogen. Anstelle von Chromsalzen wird bei der pflanzlichen Gerbung das Leder mithilfe von Baumrinden haltbar gemacht.

 

Die Kollektionen werden so entwickelt, dass auch Einzelstücke oder kleinere Produktionsmengen in Deutschland oder Italien wirtschaftlich produziert werden können. Die eigene Manufaktur in Zehdenick (Brandenburg) verkürzt die logistischen Wege innerhalb Europas, ermöglicht aber auch die Schaffung lokaler Arbeitsplätze sowie persönliche Kontakte zu Kunden und die Anfertigung individueller Kundenwünsche.

 

Trippen genießt heute einen weltweiten Erfolg, welcher von internationalen Design–Auszeichnungen, wie zum Beispiel dem „Bundespreis Ecodesign 2013“ oder dem „Good Design Award“,bestätigt wird. Das Unternehmen zählt heute mehr als 200 Mitarbeiter und bleibt seiner hochgeschätzen Philosophie treu.