Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb.

Berg ... Schuhe zum Leben ... das Schuhgeschäft in Trier  

Schuhe
zum
Leben

 

Unser Laden

   

Wo der Schuh zum Menschen passt: Berg….Schuhe fürs Leben.

Der Student, der  sich endlich den Traum von rahmengenähten Budapestern aus feinstem Pferdeleder erfüllt. Die junge Frau, die auf der Suche nach einer hochwertigen Schuhcreme an einem paar Kinderschuhen nicht vorbeikommt. Oder der Senior, der sich noch sehr genau erinnern kann, wie er als kleiner Junge in genau diesen Räumen dem Schuhmacher bei der Arbeit zusehen durfte.  

Menschen wie diese sind es, die den Weg in ein Schuhgeschäft  finden, das einzigartig in Trier und weit darüber hinaus ist: Berg….Schuhe zum Leben. In der charmanten Neustraße  zuhause, sprechen die Bergs hier eine Kundschaft an,  für die Schuhe weit mehr als bloß eine Notwendigkeit sind.

Das spiegelt sich natürlich zu allererst in den Marken wider, die hier angeboten werden. Ob bei den Herren, bei denen Premiummarken wie Crockett&Jones, Allen Edmonds, Heschung und Floris Van Bommel für Begeisterung sorgen.  Oder den Damen, bei denen Premium-Label wie  MOMA, Vabeene oder trippen  Begehrlichkeiten wecken. Und last but not least den Kinderschuhen: Hinter jeder dieser Marken steht eine besondere Philosophie, und hinter der wiederum die Familie Berg steht. In den mehr als 60 Jahren Unternehmensgeschichte und seit den Anfängen als Schuhmacher-Betrieb ist in diesem Familienunternehmen ein Qualitätsverständnis gewachsen, an dem sich heute hier jeder Schuh messen lassen muss.   

Mit dieser Erfahrung, aber auch der Begeisterung für gutes Schuhwerk wählen Rudolf und Josephine Berg das Sortiment aus. Auf allen wichtigen Schuhmessen suchen sie nach neuen Ideen und besonderen Trends. Denn zum Wohlfühlen in Schuhen gehört nicht nur die richtige Größe und ein komfortables Fußbett, sondern auch ein ansprechendes und modernes Design. "Unsere Kunden suchen das Individuelle. Wir bieten ihnen Schuhe, die noch nach Leder riechen", so Rudolf Berg, ein Liebhaber wohlriechender Lederhäute und hoher Verarbeitungskunst.

So überrascht es nicht, dass es in den Verkaufsräumen der Bergs angenehm nach Leder duftet. Mehr noch: Auch die ansprechende Ladengestaltung trägt zu einer sehr entspannten Atmosphäre bei. Nichts ist hier von der Stange, ein natürlich-elegantes Ambiente, in dem sich auch Platz für schuhverliebte Details findet. Kurz: Die perfekte Bühne für wertige und einfach schöne Schuhe.

Eine wichtige Rolle auf dieser Bühne spielt das Verkaufspersonal. Kompetent und angenehm unaufdringlich beraten die Mitarbeiter, wenn Beratung gewünscht ist. Aber auch, wer sich einfach nur in Ruhe umsehen möchte, hat dazu die Gelegenheit. Ein Erlebnis für sich ist ein Besuch bei den Kinderschuhen: Hier geht man auf Augenhöhe mit den Kids – was gerne auch gemeinsam auf dem Boden sitzend endet.     

Die kompetente Beratung auch im Bereich der Kinderschuhe genießt bei „Berg ... Schuhe zum Leben“ einen besonders hohen Stellenwert. Gerade für den noch leicht verformbaren Kinderfuß ist ein gut sitzender Schuh unverzichtbar. So wird im angeschlossenen zweiten Ladenteil, bei "Der kleine Berg", der Kinderfuß fachkompetent und mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl für den Umgang mit Kindern vermessen. Danach kann aus einem reichhaltigen Angebot attraktiver Schuhe nach dem Weiten-Maß-System (WMS =Weit, Mittel und Schmal) der Favorit ausgewählt werden. Hier findet man so bekannte Markenschuhe wie Däumling, Ricosta, Primigi, Bisgaard, Naturino etc. Auch der gehobene Kinderschuhgeschmack  kleiner Prinzessinnen und Prinzen wird mit Marken wie Mod8, Cherie, Stones&Bones oder bspw. Momino fürstlich bedient.

Mehrfach wurde das Trierer Schuhhaus bereits vom Deutschen Schuhinstitut als Premium-WMS-Fachgeschäft deutschlandweit ausgezeichnet. Vor allem die hohe Fachkompetenz durch geschulte Mitarbeiter sowie das vielfältige Kinderschuhsortiment in drei Weiten (WMS) wurden durch die Jury lobend erwähnt.

 

Auch im Bereich der Schuhpflege findet man bei Bergs hochwertige Alternativen. "Für gute und langlebige Schuhe braucht man entsprechend hochwertige Pflege", so Josephine Berg. "So unterschiedlich unsere Haut auf Pflegeprodukte reagiert, reagiert auch das Naturprodukt Leder." Die Schuhliebhaberin empfiehlt: Burgol Schuhpflegeprodukte – ein schweizer Manufakturprodukt aus den natürlichen Rohstoffen Auch Feinpolierbürsten können mit Burgol zum Liebhaber-Objekt avancieren: Borsten aus Ziegenhaar, in kleinen Manufakturen handeingezogen. 

 

Zusammengefasst: Das Schuhhaus Berg ist ein Traditionsunternehmen, das alte Werte weiterleben lässt, sie mit den Anforderungen der heutigen Zeit ergänzt und in modernem und zeitgemäßem Umfeld präsentiert. Kompetenz, Engagement und Spaß an der Arbeit sind bei den Bergs in jeder Hinsicht spürbar.


 

Unsere Hauptmarken

Think!, Camper, Trippen, El Naturalista, Wolky, Loints, VaBene, MOMA, Clarks, Floris van Bommel, Crockett&Jones, Heschung, Allen Edmonds, Berwick, Haferl, Meindl, Giesswein, Birkenstock uvm.


Die Fußbettungen 

meist auswechselbar, so dass sie auch für Einlageträger eine passende Alternative bieten.


Die Leder

zeichnen sich durch hohe Qualität und gerne durch pflanzliche Gerbung aus.

 

Berg … Schuhe zum Leben
Neustraße 58
D-54290 Trier

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 9.30 bis 18.30 Uhr
Sa. 10.00 bis 17.00 Uhr